Mord im Abseits

Gotthilf Bröckle, ein ehemaliger Polizist und Desiderius Jonas, sein fußballverrückter Freund, ermitteln auf eigene Faust im Fußballmilieu – und das ist alles andere als sauber. Da geschieht ein Mord an einem jungen begabten Fußballspieler, und da ist jener merkwürdige Zettel mit den Fußballergebnissen des kommenden Wochenendes, den Bröckle bei seinen Recherchen findet. Eine Wettmafia legt die Ergebnisse in der Provinzliga vorher fest und besticht die Spieler.